AH-News: Neue Bilder vom AH-Fest
  • Trainingsauftakt 2019

  • Hallenkreismeisterschaft 2019

  • Statistik 2018

  • Saisonheft 2018

 

   TV Barbing

0

:

4

  TV Barbing   -   VfR Regensburg

VfR-AH bleibt an der Spitze!

RB - 13.07.2018 - 9. Punktspiel

Zum Rückrundenauftakt gelang dem VfR beim TV Barbing eine verdiente Revanche zur Heimniederlage. Ca. 50 Zuschauer sahen einen verdienten Sieg des aktuellen Spitzenreiters in einer aggressiv geführten Partie der Gäste.

Einen Start nach Maß erwischte hier der VfR und konnte bereits in Spielminute 1 in Führung gehen. Candan verwerte eine schöne Hereingabe von Eder abgezockt. Die Gäste agierten gefährlich und Candan prüfte TV-Keeper Gerl mit einem Distanzschuss. Der Tabellenführer vom Hohen Kreuz legte nach und Candan konnte Altunay mustergültig in Szene setzen, und schon stand es nach 20 Minuten 2:0 für die Gäste. Vom TV Barbing kam nichts zu diese Zeit, denn mehr Spielanteile hatte der VfR. Vor der ersten Parade von VfR-Goalie Rank nach einer TVB Ecke, hatte VfR-Kapitän Altunay eine 100%ige aus 12 Metern. Die Hausherren kamen zu ihrer zweiten Möglichkeit. Mit einer Fußparade aus kurzer Distanz rettete Rank seine Farben vor dem Anschlusstreffer. Nun war wieder der VfR an der Reihe und Falter vergab eine 1000%ige. Kurz vor der Halbzeit die Vorentscheidung für den Gast. Nach einen langen Ball von Meindl nahm Candan das Leder technisch stark an und vollendete nicht unhaltbar direkt zum 3:0 aus 11 Metern. Die ersten 45 Minuten schienen um, aber Schiedsrichter Büchner legte komischerweise 7 Minuten drauf und der Gastgeber hatte mit einem Lattentreffer und einer Parade von Rank die letzten zwei Möglichkeiten in Hälfte eins zu verzeichnen.

In der zweiten Hälfte dann eine klare Angelegenheit für den VfR. Zwar zogen sich die Gäste ein wenig zurück, aber blieben stets gefährlich nach vorne. Chancen von zweimal Altunay sowie ein Abseitstor von ihm spiegelten bis dahin den Spielverlauf für den VfR wieder. Vom Gastgeber kam nichts mehr, so setzte Falter in der 73. Spielminute bereits den Schlusspunkt für den verdienten Auswärtserfolg für den VfR in diesem „Umkreis-Derby“.

Fazit: Sehr verdienter Auswärtssieg und eine gelungene Revanche.

VfR – Aufstellung: Rank – Colmaz, Rauscher – Zollner, Altunay, Cadirci, Meindl, Savut, Eder, Falter – Candan --- Apaydin, Füger, Sönmez

VfR – Treffer: Candan (2x), Altunay, Falter

Altersdurchschnitt:  40,5 Jahre

Termine

MAR
20
20.03.2019 18:45 - 20:15
Training

MAR
27
27.03.2019 18:45 - 20:15
Training

MAR
30
30.03.2019
Fenzl, Gitte

MAR
31
31.03.2019
Eibl, Christine

APR
3
03.04.2019 18:45 - 20:15
Training

VFR AH Kalender

Anmelden



Zugriffe

152187
HeuteHeute28
Dieser MonatDieser Monat1822
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 2
OK Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz