AH-News: Spielerportrait: "Lauf, Ossi, lauf!" - Altunay, Osman
  • Großarl 2019

  • Sommerfest 2019

  • Fototermin 2019

  • Ligavorschau 2019

  • Trainingsauftakt 2019

 

 

4

:

3

ramspau
  VfR Regensburg   -   SG Ramspau/Steinsberg

VfR - Anfangseffizenz war Garant zum Sieg!

RB - 17.05.2019 - 3. Punktspiel

In einem sehr guten AH-Spiel konnte der Gastgebende VfR, aufgrund seiner Effizienst in der ersten Hälfte, die drei Punkte festmachen, und als letztendlich nicht unverdienter Sieger aus dem „Käfig an der B 8“ schleichen.

Bei herrlichem Fußballwetter und Mannschaftsfoto, auf Seitens des VfR`s, sahen die Zuschauer über 90 Minuten ein spannendes und vor allem attraktives AH-Spiel beider Teams. Die Gäste von der SG Ramspau/Steinsberg begannen stark und beschäftigten den Abwehrverbund des Gastgebers enorm. Mit ein bisschen Glück, toller aufopferungsvoller Einstellung und einen starken Rückhalt McLendon konnte der VfR den Anfangsdrang überstehen und verteilte „sportliche Stiche ins Herz“ für seine Gäste. Hier konnte VfR-Goalie McLendon drei satte Schüsse aus 18-22 Metern mit den Fingerspitzen gerade noch über das Gebälk lenken. Der VfR kam schwer aus der eigenen Zone, dafür aber gekonnt gegen aggressive Gäste. So auch nach einer halben Stunde wurde Falter im SG-Strafraum schön freigespielt und auch gelegt. Den Strafstoß verwandelte der spätere 3-fach Torschütze und Kapitän Altunay sicher zur bis dato schmeichelhaften 1:0 Führung für die Hausherren. Die Gäste hatten weiterhin das Spiel in der Hand und agierten mit vielen Flanken und Diagonalbällen aus dem Halbfeld in den Strafraum. Hier war Schluss, denn entweder kam der Abseitspfiff oder die starken Blocks der Manndecker Zollner und Bloss M. bzw. Torwart McLendon. Die Hausherren konnten sich dann immer wieder besser befreien gegen den lauffreudigen Gast und setzten erneut einen Nadelstich. Ein klasse Diagonalball von Colmaz auf Candan in den SG-Strafraum vollendete Letzterer unhaltbar zum 2:0. Das Spielgeschehen blieb weiterhin so und dieses Mal nutzte der VfR einen Stellungsfehler und tollem Querpass von Meindl auf Altunay zum 3:0 aus 5 Metern zu einer fast Vorentscheidung. Der VfR musste dann verletzungsbedingt umstellen und prompt fiel kurz vor der Pause der verdiente, aber abseitsverdächtige Anschlusstreffer. Somit ging eine rasante erste Hälfte zu ende.

Nach der Pause hatte die SG Pech mit einem Kopfball und einen Schuss knapp neben den Pfosten. Der VfR wiederrum hatte erneut eine 100%ige, aber der Heber ging nicht nur über den SG-Torwart, sondern auch über das Gehäuse nach einem mustergültigen Konter über 4 Stationen. Die Gäste liesen einfach nicht nach und kamen selbst nach einem Konter zum Anschlusstreffer ins lange Eck. Nun musste der VfR liefern um nicht seine tolle Leistung in nichts Zählbares umzumünzen. So gelang Altunay nach einen weiten Abschlag von McLendon und Stellungsfehler ein klasse Alleingang mit kaltschnäuzigem Abschluss aus 8 Metern. Es schien die Vorentscheidung zu sein, doch die Gäste schafften den erneuten Anschluss mit einen Schuss aus 18 Metern in den Winkel. Die Spannung stieg enorm und der VfR wurde immer müder und der Gast hatte mit einen direkten Freistoß Pech, dass McLendon bravurös parieren konnte. Die Einstellung stimmte beim VfR, denn mit einem starken Manndecker Zollner und dem Glück des Tüchtigen hätte man mit dem Schlusspfiff durch Sentürk (und schon vorher durch Altunay) alleine vor dem SG-Schlussmann, der aber glänzend parieren konnte, das 5:3 machen können. Somit ging eine unterhaltsame Partie mit dem VfR als Sieger zu ende.

Fazit: Durch eine geschlossene Manschaftsleistung konnte man siche gegen einen starken Gegner durchsetzen.

VfR – Aufstellung: McLendon – Bauer Ra., Zollner, Bloss M. – Sentürk, Meindl, Falter, Eder, Colmaz – Altunay, Candan --- Köhler, Bloos B.

VfR – Treffer: Altunay (3), Candan

VfR Vorlagen: Falter, Colmaz, Meindl, McLendon

Altersdurchschnitt:  42,1 Jahre

Termine

AUG
28
28.08.2019
Hauner, Nick

AUG
30
30.08.2019
Schulz, Monika

AUG
31
31.08.2019
Bauer Silvia

SEP
1
01.09.2019
Reier, Mike

SEP
9
09.09.2019
Meindl, Andreas

VFR AH Kalender

Anmelden



Zugriffe

165057
HeuteHeute51
Dieser MonatDieser Monat1883
Angemeldete Benutzer 0
Gäste 3
OK Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz