Ein Danke an die Meistermacher!

Abschlußbilanz zu einer einmaligen Saison

Keiner glaubte vor Saisonbeginn an ein solches Endresultat, ausser vielleicht unsere Teamführung, die Platz 2-5 als Saisonziel ausgab. Das es dann mehr wurde war nicht nur ein Verdienst unserer zahlreichen treuen Fans und uns Spielern, sondern zu großen Teilen der unserer beiden „Meistermacher“. Spieltag für Spieltag schickte „Headcoach“ Peter Jobst und "Taktikfuchs" Robert Schwimmbeck eine schlagkräftige Truppe aufs Feld. Verletzungen, arbeitsbedingte Ausfälle, Spielersperren und auch familiäre Verhinderungen wußten unsere Betreuer zu kompensieren. Sie spielten förmlich mit ihrem Kader. Niemals die gleiche Aufstellung und doch erfolgreich. 

Es passte einfach in dieser Saison so gut wie alles. Peter und Schwam machten auch taktisch (fast) alles richtig (außer bei den Niederlagen ..haha..) und so konnten wir mit 13 Siegen, einem Unentschieden und 4 Niederlagen die Meisterschaft bereits einen Spieltag vor Schluß zuhause gegen den FC Rosenhof in trockene Tücher bringen und auch dementsprechend feiern. Die Euphorie zeigte sich auch in den Trainingseinheiten, wo in der gesamten Spielzeit, auch bei strömenden Regen, im Schnitt mehr als 12 Spieler kamen. Nach der Sommerpause kam man zwar schwer in Tritt, doch man wurde durch seine Zähigkeit und sich Besinnen auf seine eigenen Stärken letztendlich mit der Meisterschaft belohnt. Nachdem Unentschieden zum Auftakt gegen den FC Mintraching kam man mit zwei eindrucksvollen Siegen zurück auf die Erfolgsspur und wurden erst in Bernhardswald gestoppt. Nun folgte eine klare Niederlage beim BSC Regensburg die man aber postwendend im Nachholspiel eindrucksvoll wettmachen konnte. Auch im Team glaubte man nun allmählich  an die Meisterschaftschance. Es folgte der entscheidende Sieg gegen Rosenhof, bevor man dann anschließend im letzten Saisonspiel das zweite Derby gegen den SC Regensburg erneut kampflos abgab.

Nun ein paar Daten zur Saison :

18 Spiele         =          13 Siege          1 Untentschieden       4 Niederlagen

Torverhältnis   =          52:25

Punkte            =          40

-          die zweit meisten Treffer erzielt

-          die zweit wenigsten Treffer kassiert

Heimtabelle               =          Platz 3             22 Punkte       34:8     Tore

Auswärtstabelle          =          Platz 1             18 Punkte       18:17   Tore

Fieberkurve               =          1. Spieltag        Platz 4

                                          2. Spieltag        Platz 2

                                          5. Spieltag        Platz 1 bis zum Ende !!!!

 Die meisten ….         

- Spiele absolvierte Scheuerer Robert mit 17 Einsätzen

- Tore erzielte Altunay Osman mit 20 Treffern

- Vorlagen zu Treffern gab Bauer Ralf mit 8

 Die Treffer schlüsselten sich auf in:                       Abwehr           1 Treffer

                                                                       Mittelfeld       21 Treffer

                                                                       Angriff           27 Treffer

Gesamt wurden 240 Einsätze auf 27 Spieler verteilt was einen Schnitt von fast 9 Spiele beträgt.

Gesamtalter aller Spieler betrug 1145 Jahre was eine Altersdurchschnitt von 42,4 Jahre bedeutet.

 

Nun heißt es für die neue Spielzeit 2013 womöglichst diesen Erfolg zu bestätigen ohne unseren Charakter, die gezeigte Einstellung und Motivation, den Zusammenhalt auch wenns nicht läuft und vor allem den Spaß, das sich auf den Anderen verlassen zu können und sich nach dem Fußball mit seinen Kameraden auf ein Glas zusammenzusetzen, zu vergessen. Erfolg ist ZWEITRANGIG aber schön, KAMERADSCHAFT ist Erstklassig und für jedes Team das A und O. Also Jungs, nun heißt es erneut anzugreifen um nicht nur vielleicht das Wunderbare zu bestätigen, das heißt auch nicht aufzuhören usw..

 

Termine

AUG
28
28.08.2019
Hauner, Nick

AUG
30
30.08.2019
Schulz, Monika

AUG
31
31.08.2019
Bauer Silvia

SEP
1
01.09.2019
Reier, Mike

SEP
9
09.09.2019
Meindl, Andreas

VFR AH Kalender
OK Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz